Kompetenzbewusstsein steigern – Beschäftigungsfähigkeit optimieren 

U N S E R   A N G E B O T

Jeder Mensch verfügt über ein einzigartiges Portfolio von Kompetenzen, die meisten Menschen kennen jedoch lediglich die unmittelbar beruflich verwertbaren. Veränderungen auf den modernen und zunehmend globalisierten Arbeitsmärkten drängen den Arbeitnehmer jedoch zunehmend in die Rolle eines Lebensunternehmers, eine Anpassungsleistung, die ohne umfassendes Kompetenzbewusstsein kaum zu bewerkstelligen ist. Internationale Studien zur Beschäftigungsfähigkeit haben mittlerweile zweifelsfrei den Zusammenhang zwischen Bewusstsein des persönlichen Kompetenzportfolios, Selbstwirksamkeitserwartung und Beschäftigungsfähigkeit belegt. Durch das Bewusstmachen Ihres Kompetenzportfolios, die Ableitung realistischer Handlungsziele für Ihre berufliche Zukunft und die Erarbeitung und Umsetzung wirksamer Selbstmarketingstrategien steigern Sie massgeblich die Wahrscheinlichkeit erfolgreich zu sein.

Z I E L E: 

  • Erschliessung des individuellen Kompetenzportfolios
  • Überprüfung und Anpassung der Bewerbungsunterlagen
  • Ableitung realistischer Aufgabenfelder und alternativer Tätigkeitsbereiche
  • Entwicklung einer aktiven Bewerbungsstrategie für den verdeckten Stellenmarkt
  • Erarbeitung eines individuellen Lern- und Entwicklungsplans
  • Auseinandersetzung mit Persönlichkeit und genereller Lebenssituation
  • Reflexion von Arbeitsmarkt und Arbeitsmarktfähigkeit

W E I T E R E   I N O R M A T I O N E N

Kursdauer:            Die Massnahme dauert 18 Tage, die innerhalb von 6 Wochen durchgeführt werden.

Teilnehmende:       max. 14 Kursteilnehmende

Kurszeiten             08.30 bis 15.30 Uhr

A N M E L D U N G

Die Anmeldung der Teilnehmerinnen und Teilnehmern erfolgt über die RAV-Personalberaterinnen und -Personalberater.

Kontakt

SANTIS Training AG
Hohlstrasse 550
8048 Zürich

Telefon: +41 (0)44 316 10 10
FAX: +41 (0)44 316 10 11
Email: training@santismail.ch

zum Kontaktformular